APTIS goes work@home

März 16, 2020

Der aktuellen Situation entsprechend lässt unser Chef Andreas Haaken vorsorglich schon ab Montag den 16.03.2020 seine Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen, sofern möglich, von zu Hause aus arbeiten. Er entlastet somit alle Mütter und Väter deren Kinder nicht betreut werden. Alle Aktivitäten und Meetings finden über den entsprechenden Tools statt, sollte einmal ein Problem auftreten, werden schnell Lösungen gesucht. Um den Kontakt untereinander zu halten können wir unsere Pausen gemeinsam online via Zoom verbringen.

Wir als Team finden dies super und bedanken uns bei einem Chef dem das Wohl seiner Mitarbeiter am Herzen liegt. 

Als voll-digitalisiertes Unternehmen, ist Homeoffice nicht mal eine besondere Herausforderung. Besprechungen laufen per Zoom online, und unsere Telefonanlage kommt aus der Cloud.

Zugänge zu den Servern und Rechnern unserer Kunden haben wir natürlich auch online. Diese sind durch unsere hochverschlüsselten Passwortablagen mit 2048Bit absolut sicher, selbst im  Homeoffice. 

Share on xing
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email